ŞARKI SÖZÜ

Woher kommen nur diese Schmerzen in der Brust
Ich krieg’ keine Luft, die Gedanken rauben mir den Schlaf
Wie konnte ich dich verlieren, ohne dich bin ich verloren
Seit dem du nicht mehr hier bist, sing ich für die Hoffnung

Es dringt so einfach durch mich, durch ich
leb mit Angst und dieser Furcht es
zieht sich durch den ganzen Tag
ich leg mich freiwillig in meinen Grab

Ich seh mein Weg nicht klar genug
Stück für Stück verlier ich mich
Ich spür wie der letzte Rauch von Hoffnung zerbricht

Woher kommen nur diese Schmerzen in der Brust
Ich krieg’ keine Luft, die Gedanken rauben mir den Schlaf
Wie konnte ich dich verlieren, ohne dich bin ich verloren
Seit dem du nicht mehr hier bist, sing ich für die Hoffnung

Ich schreib hier keine Liebesbriefe
Es lief aufeinmal alles schief
Aus dem kleinen Feuer wurde ein Flächenbrand
Aus ner na.fe.le.

Ich stand mit’m Rücken an der Wand
Als ich dich gebraucht hab
Du hasst uns vergessen, mich vergessen
Einfach so

Woher kommen nur diese Schmerzen in der Brust
Ich krieg’ keine Luft, die Gedanken rauben mir den Schlaf
Wie konnte ich dich verlieren, ohne dich bin ich verloren
Seit dem du nicht mehr hier bist, sing ich für die Hoffnung

Ekleyen:

admin

PAYLAŞ

VİDEO

SPONSORLU BAĞLANTILAR

FACEBOOK'TA TAKİP EDİN

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir


Türkiye'nin En Kaliteli Şarkı Sözleri Sitesi • www.sarkisozlerihd.com © 2015-2020
Rastgele Şarkılar: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10